Verkauf von moderner Kunst

Kunstliebhaber wissen, dass Kunst eines der wichtigsten Hinterlassenschaften vergangener Gesellschaften ist. Sie spiegelt das Wesen und die Schönheit des Menschen auf einzigartige Weise wieder und verdient es, bewahrt und geschätzt zu werden.

Aus diesem Grund betreiben wir mit unserer rund hundertjährigen Erfahrung im An- und Verkauf von Kunst und Antiquitäten unser Geschäft bereits in der dritten Generation.

Fachkenntnis, Traditionsbewusstsein und Leidenschaft für die Schönheit der Kunst sind unser Handwerkszeug. Wenn Sie moderne Kunst kaufen möchten, dann finden Sie in uns Ihrem kompetenten und seriösen Ansprechpartner.

Moderne Kunst kaufen

Modernes Gemälde

In der Moderne begann man, sich von der realitätsnahen Darstellung vollkommen zu lösen. Es begann die Zeit der abstrakten Malerei.

Beginnend mit dem Expressionismus widmeten sich die Künstler erstmalig mit der Darstellung der Gefühlswelt und nicht wie bislang mit der Wiederspiegelung der äußeren Realität.

Typische Vertreter des Expressionismus sind Wassily Kandinsky, Paul Klee, Max Beckmann und Marc Chagall.

Zeitgleich zum Expressionismus entwickelte sich der Kubismus. Pablo Picasso dürfte der hier wohl bekannteste Künstler sein. Marc, Kandinsky, Klee und viele andere Künstler jener Zeit widmeten sich ab ca. 1910 der Abstrakten Malerei, welche im Surrealismus gipfelte, der die Darstellung des Unbewussten und Traumhaften zum Thema hatte.

Salvator Dalis Arbeiten zählen eindeutig hierzu.

Weiter entwickelten sich im Laufe der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts unterschiedlichste Strömungen wie die neue Sachlichkeit, der Dadaismus und der Futurismus. Die Grenzen waren gefallen, Kunst wurde vielseitig und subjektiv.

Als Gegenwartskunst bezeichnet man jene Kunst, die ab der Nachkriegszeit bis in die Gegenwart hinein geschaffen wurde, wobei die Grenzen dieser Zeiteinteilung relativ unscharf sind.

So kam um 1945 der abstrakte Expressionismus aus den nordamerikanischen Kunstschulen nach Europa. Einer seiner bekanntesten Vertreter war Jackson Pollock. Die in dieser Zeit entstehende Pop Art stellte schließlich eine Symbiose zwischen Kunst und Alltag her.

Diese Tendenz hat bis heute in der Gegenwartskunst Bestand. Dabei existieren verschiedene Strömungen parallel voneinander. Alternativen zur klassischen Maltechnik wie beispielsweise Aktionskunst, Concept Art, Materialbilder und Fotorealismus sind beliebte Stilmittel.

Bewerte diesen Beitrag:
0