Renée Sintenis Kunst kaufen

Renée Sintenis

Renée Sintenis gilt als eine der bedeutendsten Bildhauerinnen der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts. Sintenis bekannteste Skulptur ist der Berlinale Bär, welcher seit mehr als 60 Jahren als symbolträchtiger Preis auf den Internationalen Filmfestspielen der Hauptstadt Deutschlands verliehen wird.

Zu ihren Werken gehören expressive Portraits, darunter Abbildungen ihrer engsten Freunde wie beispielsweise Joachim Ringelnatz, in Silber und Bronze gegossene Tierfiguren sowie eindrucksvolle Darstellungen von Sportlern. Renée Sintenis wurde als emanzipierte Protagonistin der Berliner Kunstszene der Vorkriegszeit zum Inbegriff des oft beschworenen Typus einer 'Neuen Frau'.

Renée Sintenis lebte von 1888 bis 1965. Ab 1913 wurden ihre Skulpturen regelmäßig ausgestellt und sie war bei ihren Kollegen unter anderem von Max Beckmann, Karl Schmidt-Rottluff und Max Liebermann von der wichtigsten Berliner Künstlervereinigung, der Freien Sezession, hoch geschätzt.

Die Kunstliebhaber nicht nur ihrer Zeit waren und sind in ihre Tier- und Sportlerfiguren, die Abbildungen ihrer Bekannten sowie ihren kleinformatigen Selbstporträts vernarrt.

In der Antique Galerie finden Sie ausgesuchte Skulpturen und andere Werke dieser großen Künstlerin des frühen 20. Jahrhunderts. Die Bildhauerin, der herausragende Werke auch heute noch höchste Wertschätzung genießen, gehören zum exklusivsten, was die zeitgenössische Kunst zu bieten hat – zu bewundern in den Räumen der Antique Galerie.

Bewerte diesen Beitrag:
2